myLife Invest im Test

Beitragsbild mylife invest

Das Wichtigste in Kürze

Ist myLive Invest ein sinnvolles Investment zur Altersvorsorge oder nicht?

myLife Invest ist eine fondsgebundene Lebensversicherung, die sowohl durch eine Einmalzahlung ab 5.000 € als auch durch regelmäßige monatliche Beiträge ab 500 € flexibel finanziert werden kann. Der Zugang zu einer beeindruckenden Auswahl von über 7.000 ETFs und Investmentfonds ermöglicht es dir, eine maßgeschneiderte Anlagestrategie zu entwickeln, die genau auf deine individuelle Risikobereitschaft und finanziellen Ziele abgestimmt ist.
Ein entscheidender Vorteil von myLife Invest ist die außergewöhnliche Transaktionsflexibilität. Umschichtungen innerhalb der Fondsanlagen sind jederzeit und kostenlos möglich, was eine optimale Reaktion auf Marktveränderungen ermöglicht. Kapitalentnahmen vor dem Rentenbeginn sind jederzeit machbar, solange ein Mindestbetrag von 5.000 Euro im Vertrag erhalten bleibt. Nach Rentenbeginn sind ebenfalls Entnahmen möglich, die jedoch die Höhe der späteren Rente beeinflussen.
Ein weiteres herausragendes Merkmal von myLife Invest ist die Todesfallleistung, die das angesparte Fondsvermögen an die Hinterbliebenen auszahlt. Optional lässt sich eine Rentengarantiezeit vereinbaren, die sicherstellt, dass die Rente auch nach dem Ableben über einen festgelegten Zeitraum weitergezahlt wird. Die Möglichkeit einer Überschussbeteiligung, abhängig von der Wertentwicklung der Kapitalanlagen und den Kostenstrukturen, bietet zusätzliches Wachstumspotenzial, ist jedoch nicht garantiert und kann Schwankungen unterliegen.

Du interessierst dich für die myLife Invest?

Unser finanzmathematisches Gutachten gibt dir die Antwort, ob es sich hierbei wirklich um ein rentables Finanzprodukt handelt.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Über myLife Lebensversicherung AG

Die myLife Lebensversicherung AG ist ein auf Lebensversicherungen spezialisierter Anbieter mit Sitz in Deutschland. Die myLife Lebensversicherung ist bekannt für ihre transparenten Produkte, die es den Kundinnen und Kunden ermöglichen, ihre Altersvorsorge aktiv mitzugestalten.

Die Vergleichsparameter für die finanzmathematische Auswertung

Geburtsdatum: 01.01.1997
Geschlecht: männlich
Einmalzahlung: 15.000, – €
Laufzeit 40 Jahre
Um unter Berücksichtigung der Marktvolatilität und der konservativen Anlagestrategie realistische und erreichbare Ergebnisse zu gewährleisten, wurde im Gutachten eine durchschnittliche jährliche Rendite von 5 % angenommen. Dieser konservative Ansatz trägt dazu bei, das Risiko einer zu optimistischen Prognose zu vermeiden, insbesondere in einem unsicheren und volatilen Marktumfeld, wie es derzeit vorherrscht.

Hinweis:

Dieses Gutachten basiert auf Annahmen und geschätzten Berechnungen. Die tatsächliche Entwicklung kann von diesen Schätzungen abweichen, da sie von zukünftigen Marktbedingungen, Veränderungen in der Steuerpolitik und anderen Faktoren abhängt.

 

Du überlegst, ob die myLife Invest das Richtige für dich ist?

Lass uns dein Angebot mithilfe eines finanzmathematischen Gutachtens unter die Lupe nehmen.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Gesamtkosten myLife Invest

myLife Invest: die Kosten im Überblick

Wir haben für dich alle Kosten der Vermögensanlage detailliert aufgeschlüsselt, um dir einen einfachen und unkomplizierten Überblick zu ermöglichen.

Die Gamma-Kosten

Die Gamma-Kosten der fondsgebundenen Lebensversicherung belaufen sich insgesamt auf 11.232,42 €. Diese Kosten werden direkt vom Wert der Police abgezogen.

Die Kappa-Kosten

Die Kappa-Gebühren sind fixe Gebühren, die unabhängig von der Beitragshöhe oder dem aktuellen Kontostand anfallen. Für unseren Beispiel-Mandanten liegen diese bei 2.880,00 €.

Die Entwicklung der Gesamtkosten

Fazit

Unsere finanzmathematische Analyse zeigt, dass du mit einer Einmalzahlung von 15.000 Euro in die fondsgebundene Lebensversicherung „myLife Invest“ innerhalb von 40 Jahren ein Vermögen von 122.368,03 € aufbauen könntest. An sich keine schlechte Option, jedoch können wir dir eine Reihe Alternativen aufzeigen, die dir ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten könnten. Sprich uns einfach an! Jetzt Kontakt aufnehmen!

myLife Invest im Test FAQ – die meistgestellten Fragen

Was ist myLife Invest?
myLife Invest ist eine fondsgebundene Lebensversicherung, die Kunden ermöglicht, in eine breite Palette von ETFs und Investmentfonds zu investieren. Durch die freie Wahl der Fonds können Kunden ihre Anlagen entsprechend ihrer Risikobereitschaft und finanziellen Ziele diversifizieren.
Kunden von myLife Invest haben Zugang zu über 7.000 verschiedenen ETFs und Investmentfonds. Diese Vielfalt erlaubt es den Versicherten, ihre Portfolios an persönliche Präferenzen anzupassen.

Umschichtungen innerhalb der Fondsauswahl sind jederzeit möglich.

Ja, Kapitalentnahmen sind vor dem Rentenbeginn durchaus möglich, vorausgesetzt, es verbleibt ein Mindestbetrag von 5.000 EUR im Vertrag.
Im Falle des Todes des Versicherten wird das investierte Fondsvermögen an die benannten Begünstigten ausgezahlt. Zusätzlich kann eine Rentengarantiezeit vereinbart werden, die sicherstellt, dass die Rente für einen bestimmten Zeitraum nach dem Tod des Versicherten weitergezahlt wird.

Unser FinanzReport 2024

FinanzReport Level V Download

Wie du in den nächsten 2 Wochen deine Finanzen fest in der Hand hast – ohne Stress. Jetzt kostenlos herunterladen!

Lerne wie du sparen kannst, ohne groß verzichten zu müssen

Erfahre 3 unbekannte Finanzhacks von Experten

Zugang zu den Assets und Investitionsmöglichkeiten der oberen 1%

Kostenlos herunterladen

Inhaltsverzeichnis

Ähnliche Artikel

Jetzt finanzmathematisches Gutachten sichern

Fordere direkt eine ausführliche Auswertung deiner bestehenden Verträge mit allen Kosten, Steuern & Gebühren als PDF an.

Auswertung erstellen

Über Level V Finanz GmbH

Wir verwalten über 19 Millionen Euro Vermögen für unsere Kunden und das alles digital und trotzdem menschlich. Überzeuge dich selbst von unserem überragendem Konzept und buche noch heute dein Beratungsgespräch.