Menü

Bausparvertrag kündigen – so geht’s!

Wissenswertes zur Kündigung deines Bausparvertrages

Kündigt man einen Bausparvertrag, so meldet sich meistens die Bank noch einmal zurück und will einen Rückwerbeversuch durchführen. Aus unserer Erfahrung werden gerade Bankkunden dann darum gebeten, dass eine Kündigung nur in Person durchgeführt werden könne und man dafür noch einmal in die Filiale kommen soll. Das ist so nicht richtig, die Kündigung per E-Mail (sofern unterschrieben) ist rechtswirksam. 

Wie beschrieben muss man eben die Fristen (bis zu 6 Monate) abwarten, um das Guthaben abschlagsfrei ausgezahlt zu bekommen. Ist es notwendig das Geld früher zu erhalten, so ist die sofortige Auszahlung mit Abschlag auch möglich.

Arbeitnehmersparzulage =/= Vermögenswirksame Leistungen

Die sogenannte Arbeitnehmersparzulage, eine staatliche Förderung, muss bei Kündigung des Bausparvertrages innerhalb der ersten 7 Jahre zurückgezahlt werden. Nicht aber die vom Arbeitgeber ausgezahlten Vermögenswirksamen Leistungen.

Kündigung Bausparvertrag in der Darlehens- bzw. Zuteilungsphase

Möchtest du den Bausparvertrag in der Darlehensphase kündigen, solltest du dich zunächst um einen Kredit mit einem günstigeren Zinssatz kümmern. Dieser löst dann das vorhandene Darlehen aus. Je nach Gestaltung und Vereinbarung mit der Bausparkasse sind Sonderzahlungen möglich, um den Kredit direkt auszulösen. Eventuell kann die Bausparkasse auch eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen, also eine Summe, die der Bank die entgangenen Zinsen ausgleicht.

Alternativen zur Kündigung eines Bausparvertrages

Teilung Bausparsumme

Du teilst die Bausparsumme auf 2 Verträge auf, aus einem 100.000€ Vertrag werden so zB zwei 50.000€ Verträge. Der Vorteil hierbei ist, dass du nun schneller an dein Bauspardarlehen kommst, weil der Vertrag schneller zuteilungsreif ist.

Du hast Fragen?

Melde dich einfach bei uns. Unser Team aus fachkundigen Beratern macht den ganzen Tag nichts anderes als sich mit Versicherungen & Finanzen zu befassen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Senkung Bausparsumme

Statt zu teilen kannst du auch einfach die Bausparsumme senken. Das eingezahlte Kapital bleibt erhalten, der Vertrag ist eher zuteilungsreif, allerdings ist das zugeteilte Darlehen dann auch geringer.

Einmalzahlung in den Bausparvertrag

Um schneller in die Darlehensphase zu gelangen, kannst du auch eine Einmalzahlung tätigen. Die meisten Bausparverträge setzen 40-50% der Bausparsumme als eingezahlte Beiträge voraus, um zuteilungsreif zu werden. Diesen Betrag kannst du theoretisch auch über eine Einmalzahlung erreichen.

Häufige Fragen zur Kündigung eines Bausparvertrages

Nein, ein Bausparvertrag kann formlos gekündigt werden. Dafür reicht quasi ein Zweizeiler adressiert an die Bank oder Bausparkasse unterzeichnet von allen Kontoinhabern und mit Angabe an welches Konto die Rückzahlung ausgezahlt werden soll.

In der Ansparphase jederzeit mit einem formlosen Schreiben, allerdings ist hier die Frist von 3 bis 6 Monaten, je nach Bedingungswerk, zu beachten.

Einen Bausparvertrag in der Darlehensphase, also dann, wenn er bereits ein Darlehen geworden ist, kann man jederzeit kündigen. Die offene Kreditsumme muss dann zurückgezahlt werden und ggf. noch eine Vorfälligkeitsentschädigung.

Unter Umständen entfällt für dich die staatliche Wohnungsbauförderung. Auch können eventuelle Bonuszinsen von deiner Bank entfallen sowie die Arbeitnehmersparzulage innerhalb der ersten 7 Jahre.

Nein, die Kündigung an sich kostet nichts. Durch die Kündigung können aber verschiedene Vorteile und Zulagen rückzahlungspflichtig werden. Keine Sorge, diese werden automatisch aus dem Guthaben zurückgezahlt, du wirst also nicht extra zur Kasse gebeten.

Für viele mag die erste Anlaufstelle in Sachen Finanzberatung die Bank sein. Doch die Bank kann dort nicht mit den besten im Markt mithalten.

Der Rechtsstatus. Die Bank tritt entweder als Mehrfachvertreter oder Ausschließlichkeitsvertreter auf. Bedeutet, die Bank hat nicht Zugriff auf den gesamten deutschen Markt der Finanzprodukte. Es werden also die hauseigenen Fonds oder die Partnerversicherung verkauft.

Produktvielfalt. Eine Bank arbeitet selten konzeptionell, da der Zugriff auf alle Sparten fehlt. Es steht hier also nicht selten einfach das Produkt im Mittelpunkt, anstelle des Kunden.

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
Till Freudenreich

Till Freudenreich

Unabhängiger Finanzberater & Experte für Altersvorsorge

Über Level V Finanz GmbH

Wir verwalten über 19 Millionen Euro Vermögen für unsere Kunden und das alles digital und trotzdem menschlich.

Überzeuge dich selbst von unserem überragendem Konzept und buche noch heute dein Beratungsgespräch.

Überblick

Geh noch nicht...

Wir können in unseren Artikeln viel erklären und aufzeigen, am Ende kommt es aber auf die Umsetzung an und hier lassen wir dich nicht allein!

Sichere dir deine individuelle und unabhängige Beratung

Unverbindlich und kostenlos - Großes Ehrenwort!

Jetzt Kontakt aufnehmen
Unabhängige Finanzberatung Till Freudenreich

Lass dich von uns beraten

Vielen Dank für Deine Nachricht!

Wir werden uns in Kürze bei Dir melden.