logo-levelV 1 (1)

Reicht das Versorgungswerk für Steuerberater als Vorsorge aus?

Beitragsbild Versorgungswerk Steuerberater
Mit der Bestellung zum Steuerberater wirst du nicht nur Pflichtmitglied in der für dich zuständigen Steuerberaterkammer, sondern auch in dem für dich zuständigen Versorgungswerk. Doch bietet das Versorgungswerk ausreichend Sicherheit für deine Altersvorsorge? Eine Frage, die sich neben dir sicher auch viele andere Steuerberaterinnen und Steuerberater stellen. Wir verstehen die Unsicherheiten und Bedenken, die mit der Planung der Altersvorsorge einhergehen.

Die Antwort auf diese und andere Fragen ist entscheidend, um eine umfassende und sichere Altersvorsorge zu planen. Wir werfen einen detaillierten Blick auf die Leistungen und die möglichen Einschränkungen des Versorgungswerks und zeigen dir, warum eine zusätzliche private Altersvorsorge unerlässlich ist.
Rentenlücke Steuerberater

Welche Leistungen bietet das Versorgungswerk für Steuerberater?

Das Versorgungswerk der Steuerberater bietet eine Vielzahl von Leistungen an, um eine umfassende finanzielle Absicherung im Alter und bei Berufsunfähigkeit zu gewährleisten. Diese Leistungen sind mit denen der Rechtsanwaltsversorgungswerke vergleichbar.

Eine der zentralen Leistungen des Versorgungswerks ist die Altersrente. Die Höhe dieser Rente hängt von den eingezahlten Beiträgen und der Anlagestrategie des Versorgungswerkes ab. Das bedeutet: Je mehr man einzahlt und je erfolgreicher das Versorgungswerk mit den Geldern wirtschaftet, desto höher fällt die spätere Rente aus.

Das Versorgungswerk bietet auch Schutz bei Berufsunfähigkeit. Wenn du aus gesundheitlichen Gründen deinen Beruf nicht mehr ausüben kannst, erhältst du eine Berufsunfähigkeitsrente. Diese Leistung ist besonders wichtig, da sie einen finanziellen Ausgleich schafft und den Lebensunterhalt sichert, wenn du deine berufliche Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musst.

Darüber hinaus sichert die Rentenversicherung auch deine Familie ab. Wenn du stirbst, haben dein Ehepartner und deine Kinder Anspruch auf eine Hinterbliebenenrente. Diese Leistung trägt dazu bei, deine Angehörigen finanziell abzusichern und sie in schwierigen Zeiten zu unterstützen.

Wie viele Versorgungswerke für Steuerberater und Steuerbevollmächtigte gibt’s in Deutschland?

Versorgungswerk der Steuerberater in Baden-Württemberg
Sophienstr. 13, 70178 Stuttgart Tel.: 0711 22249-690, Fax: 0711 22249-698 www.stbvw-bw.de

Versorgungswerk der Steuerberater und Steuerbevollmächtigten im Land Brandenburg
Tuchmacherstr. 48 B, 14482 Potsdam Tel.: 0331 620380-7, Fax: 0331 620380-9 www.stbk-brandenburg.de

Bayerische Rechtsanwalts- und Steuerberaterversorgung
Arabellastr. 31, 81925 München Postfach 810 123, 81901 München Tel.: 089 9235-7050, Fax: 089 9235-7040 www.brastv.de

Versorgungswerk der Steuerberater und Steuerbevollmächtigten in Mecklenburg-Vorpommern
Ostseeallee 40, 18107 Rostock Tel.: 0381 776766-3, Fax: 0381 776766-4 www.stbvw-mv.de/home/

Versorgungswerk der Steuerberater in Hessen
Pempelforter Str. 11, 40213 Düsseldorf Postfach 10 52 41, 40043 Düsseldorf Tel.: 0211 179369-10, Fax: 0211 179369-55 www.vstbh.de

Steuerberaterversorgung Niedersachsen
Adenauerallee 20, 30175 Hannover Tel.: 0511 28890-0, Fax: 0511 2834032 www.stbvn.de
Versorgungswerk der Steuerberaterinnen und Steuerberater in Rheinland-Pfalz
Pempelforter Str. 11, 40213 Düsseldorf Postfach 10 52 41, 40043 Düsseldorf Tel.: 0211 179369-10, Fax: 0211 179369-55 www.stbv-rlp.de

Versorgungswerk der Steuerberater im Land Nordrhein-Westfalen
Pempelforter Str. 11, 40213 Düsseldorf Postfach 10 52 41, 40043 Düsseldorf Tel.: 0211 179369-10, Fax: 0211 179369-55 www.stbv-nrw.de

Versorgungswerk der Steuerberater und Steuerberaterinnen / Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüferinnen im Saarland
Nell-Breuning-Allee 6, 66115 Saarbrücken Tel.: 0681 90628-0, Fax: 0681 90628-57

Steuerberater Versorgungswerk der Steuerberater und Steuerbevollmächtigten im Freistaat Sachsen
Humboldtstraße 15, 04105 Leipzig Tel.: 0341 5644023, Fax: 0341 5644027 www.stbvw-sachsen.de

Versorgungswerk der Steuerberaterinnen, Steuerberater und Steuerbevollmächtigten in Sachsen-Anhalt
Zum Domfelsen 4, 39104 Magdeburg Tel.: 0391 63609240, Fax: 0391 63609242 www.stbvw-sachsen-anhalt.de

Versorgungswerk der Steuerberaterinnen und Steuerberater im Land Schleswig-Holstein Steuerberaterversorgungswerk
Hopfenstraße 2 d, 24114 Kiel Tel.: 0431 5706780, Fax: 0431 5706789 www.stbvw-sh.de
Steuerberater

Wie hoch sind die Beiträge zu einem Steuerberaterversorgungswerk?

Die Beiträge zum Versorgungswerk für Steuerberater sind ein zentraler Bestandteil der Altersvorsorge für Angehörige dieses Berufsstands. Die genaue Höhe der Beiträge kann je nach Bundesland und spezifischem Versorgungswerk variieren. Hier sind einige wichtige Punkte, die du beachten solltest:
Gut zu wissen:
  • Die Beiträge zum Versorgungswerk richten sich in der Regel nach dem Bruttoeinkommen des Steuerberaters. Ein festgelegter Prozentsatz des Einkommens wird als Beitrag erhoben. So liegt der Beitragssatz für das Steuerberatungsversorgungswerk von Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen aktuell bei 18,6%.
  • Bei den meisten Versorgungswerken gibt es einen vorgeschriebenen Mindestbeitrag, den alle Mitglieder zahlen müssen, unabhängig von ihrem Einkommen. Dieser Mindestbeitrag stellt sicher, dass alle Mitglieder eine Grundversorgung erhalten. Zusätzlich existiert eine Beitragsbemessungsgrenze, die festlegt, bis zu welchem Einkommensteil Beiträge erhoben werden. Einkommen, das über dieser Grenze liegt, wird bei der Beitragsberechnung nicht berücksichtigt.
  • Einige Versorgungswerke bieten die Möglichkeit, freiwillige Zusatzbeiträge zu leisten. Diese zusätzlichen Beiträge können genutzt werden, um die späteren Rentenzahlungen zu erhöhen. Dies ist besonders nützlich für Mitglieder, die ihre Altersvorsorge weiter ausbauen möchten.
  • Sicher muss man das einem Steuerberater nicht erklären, aber die Beiträge zum Versorgungswerk für Steuerberater sind in der Regel als Sonderausgaben in der Steuererklärung absetzbar. Dies kann die Steuerlast erheblich reduzieren, da die Beiträge das zu versteuernde Einkommen mindern.

Vor- und Nachteile der Mitgliedschaft im Versorgungswerk für Steuerberater

Du willst als Steuerberater privat vorsorgen?

Wir entwickeln für dich ein individuelles Altersvorsorgekonzept, dass deinen Bedürfnissen gerecht wird!

Jetzt Kontakt aufnehmen

4 Gründe, warum auch für Steuerberater in einem Versorgungswerk eine private Rentenvorsorge sinnvoll ist.

  • Eine private Rentenvorsorge hilft dabei, den Lebensstandard im Alter aufrechtzuerhalten. Durch zusätzliche private Vorsorge kannst du finanzielle Engpässe vermeiden und sicherstellen, dass du auch im Ruhestand komfortabel leben kannst.
  • Private Rentenversicherungen bieten eine hohe Flexibilität. Du kannst die Höhe deiner Beiträge und die Art der Auszahlungen (einmalige Auszahlung, monatliche Rente oder eine Kombination) selbst bestimmen. Diese Flexibilität ermöglicht es dir, deine Altersvorsorge individuell an deine Bedürfnisse anzupassen.
  • Einige private Vorsorgemodelle, wie die Rürup-Rente, bieten steuerliche Vorteile. Die Beiträge können steuerlich geltend gemacht werden, was deine Steuerlast während der Ansparphase reduziert.
  • Eine private Rentenvorsorge ergänzt die Leistungen der Versorgungswerke und sorgt für eine breitere Streuung deiner Altersvorsorge. Durch die Diversifikation minimierst du das Risiko und erhöhst die Sicherheit deiner finanziellen Zukunft.
Rentenlücke Steuerberater-2

Brauchst du Unterstützung beim Aufbau deiner Altersvorsorge?

Als unabhängige Finanzberater beraten wir dich umfassend über deine Möglichkeiten.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wie kann ich meine Rentenlücke als Steuerberater schließen?

Die Rentenleistungen aus einem Versorgungswerk sind in der Regel höher als die staatliche Rente, reichen aber meist nicht aus, um den gewohnten Lebensstandard im Alter zu halten. Im Folgenden zeige ich dir einige Möglichkeiten, wie du als Steuerberater privat für dein Alter vorsorgen kannst.

Immobilie

Wird es sich trotz oder gerade wegen der Immobilienkrise langfristig lohnen, in Immobilien zu investieren? Warum? Die Nachfrage nach Wohnraum steigt exponentiell! Deshalb ist die Investition in eine fremdvermietete Immobilie in guter Mikro- und Makrolage eine Investition, die sich langfristig auszahlt. Natürlich kann es sich auch rechnen, in reine Gewerbeimmobilien zu investieren.

Rürup-Rente

Als Steuerberater gehörst du in der Regel zu den Gutverdienern. Das ist einer der Gründe, warum deine Steuerlast recht hoch ist. Neben den Möglichkeiten, die du sicher schon kennst, um deine Steuerlast zu senken, gibt es eine, die dir auch eine rentable Altersvorsorge ermöglicht: die Rürup-Rente. Zwar musst du die Leistungen in der Auszahlungs- bzw. Leistungsphase voll versteuern und Beiträge zur Krankenversicherung zahlen, wenn du in der gesetzlichen Krankenversicherung pflichtversichert bist. Allerdings ist dein persönlicher Steuersatz im Alter in der Regel deutlich niedriger, weil du weniger Einkommen hast.

Private Rentenversicherung

Als Steuerberater hast du die Möglichkeit, deine Altersvorsorge durch eine private Rentenversicherung zu stärken. Eine beliebte Möglichkeit ist die fondsgebundene Rentenversicherung, die dir ein hohes Maß an Flexibilität bietet. Du bestimmst, wie viel du monatlich einzahlen möchtest und kannst bei Bedarf Zuzahlungen leisten, um dein Sparziel schneller zu erreichen. Bei finanziellen Engpässen bieten die meisten Versicherer flexible Lösungen an, wie die Aussetzung der Beitragszahlung oder die Möglichkeit, Geld aus dem Vertrag zu entnehmen.

In der Auszahlungsphase hast du die Wahl zwischen einer monatlichen Rente, einer einmaligen Auszahlung oder einer Kombination aus beidem. Durch diese Flexibilität kannst du deine Altersvorsorge individuell an deine Bedürfnisse anpassen.

Edelmetalle als Teil deiner Altersvorsorge

Für eine solide Altersvorsorge ist Diversifikation entscheidend. Edelmetalle wie Gold und Silber bieten eine stabile und sichere Möglichkeit, dein Portfolio zu diversifizieren. Diese Anlageformen sind nicht nur wertbeständig, sondern bieten auch Schutz gegen Inflation und wirtschaftliche Unsicherheiten.

Bist du als Steuerberater daran interessiert, deine Rentenlücke zu schließen?

Wir entwickeln für dich ein maßgeschneidertes Altersvorsorgekonzept, das genau auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Fazit

Die Versorgungswerke für Steuerberater bieten eine wichtige Absicherung im Alter und bei Berufsunfähigkeit. Als Steuerberater profitierst du von höheren Rentenzahlungen und einer stabilen Altersvorsorge. Es ist jedoch sinnvoll, sich zusätzlich privat abzusichern, um eine umfassende finanzielle Sicherheit zu gewährleisten. Gerne unterstützen wir dich dabei. Vereinbare jetzt mit uns einen persönlichen Beratungstermin!

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zur Altersvorsorge für Steuerberater

Warum ist eine private Rentenvorsorge für Steuerberater notwendig?
Obwohl die Versorgungswerke für Steuerberater höhere Rentenzahlungen bieten als die gesetzliche Rentenversicherung, reichen diese oft nicht aus, um den gewohnten Lebensstandard im Alter aufrechtzuerhalten. Eine private Rentenvorsorge hilft dabei, finanzielle Engpässe zu vermeiden und eine komfortable Lebensführung im Ruhestand sicherzustellen.
Eine private Rentenversicherung bietet dir hohe Flexibilität und Anpassungsmöglichkeiten. Du kannst die Höhe deiner Beiträge selbst bestimmen, bei Bedarf Sonderzahlungen leisten und die Art der Auszahlung wählen – ob monatliche Rente, einmalige Auszahlung oder eine Kombination. Diese Flexibilität ermöglicht es dir, deine Altersvorsorge individuell zu gestalten.
Die Rürup-Rente ist speziell für Selbstständige und Freiberufler wie Steuerberater konzipiert und bietet steuerliche Vorteile. Die Beiträge zur Rürup-Rente können während der Ansparphase steuerlich geltend gemacht werden, was deine Steuerlast reduziert. In der Auszahlungsphase musst du die Leistungen zwar versteuern, profitierst aber in der Regel von einem niedrigeren Steuersatz im Alter.
Edelmetalle wie Gold und Silber sind eine wertbeständige Anlageform und bieten Schutz gegen Inflation und wirtschaftliche Unsicherheiten. Durch die Diversifikation deines Portfolios mit Edelmetallen kannst du das Risiko streuen und die Stabilität deiner Altersvorsorge erhöhen.
Das Versorgungswerk für Steuerberater bietet eine Berufsunfähigkeitsrente, wenn du zu 100 % nicht mehr in der Lage bist, deinem Beruf nachzugehen. Diese Leistung sichert deinen Lebensunterhalt, wenn du aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten kannst. Es ist jedoch sinnvoll, zusätzlich eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, die umfassenderen Schutz bietet.

Unser FinanzReport 2024

FinanzReport Level V Download

Wie du in den nächsten 2 Wochen deine Finanzen fest in der Hand hast – ohne Stress. Jetzt kostenlos herunterladen!

check-square-broken
Lerne wie du sparen kannst, ohne groß verzichten zu müssen
check-square-broken

Erfahre 3 unbekannte Finanzhacks von Experten

check-square-broken

Zugang zu den Assets und Investitionsmöglichkeiten der oberen 1%

Kostenlos herunterladen

Group-2072750711-2.svg
Group-2072750709.svg
Group-2072750710.svg
Inhaltsverzeichnis

Ähnliche Artikel

Jetzt finanzmathematisches Gutachten sichern

Fordere direkt eine ausführliche Auswertung deiner bestehenden Verträge mit allen Kosten, Steuern & Gebühren als PDF an.

Auswertung erstellen

[trustindex data-widget-id=40f27c3252429864d756fd977ca]
Group-2072750711-2.svg
Group-2072750709.svg
Group-2072750710.svg

Über Level V Finanz GmbH

Wir verwalten über 19 Millionen Euro Vermögen für unsere Kunden und das alles digital und trotzdem menschlich. Überzeuge dich selbst von unserem überragendem Konzept und buche noch heute dein Beratungsgespräch.